Autismus


Titel des Antrags:


Autismus-Spektrum-Störungen über die Lebensspanne:
Effektivere Versorgung durch valide Diagnosen und ein besseres Verständnis der Ätiologie

Koordinatorin:

Prof. Dr. Inge Kamp-Becker, Universität Marburg

Web:

www.asd-net.de
Der Forschungsverbund ASD-Netz beschäftigt sich mit Diagnostik, Therapie und Gesundheitsversorgung im Bereich Autismus-Spektrum-Störung (engl. Autism spectrum disorders; ASD). Autismus-Spektrum-Störungen sind schwerwiegende, lebenslange und kostenintensive Erkrankungen, die die Lebensqualität der Betroffenen in allen Lebensbereichen und über die gesamte Lebensspanne deutlich beeinträchtigen. Der Forschungsverbund will die Diagnosemöglichkeiten für dieses Störungsbild verbessern und wirksamere Therapien entwickeln. So soll erforscht werden, ob die Kombination von medikamentösen und psychotherapeutischen Therapieansätzen der derzeitigen Standardbehandlung überlegen ist. Zudem sollen die Kosten der Erkrankung für das Gesundheitssystem untersucht werden.